Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Neuberg!

Schön, dass Sie unsere Kirchengemeinde im Internet besuchen ! Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern, Suchen und Finden auf unseren Internetseiten .



Adventskonzerte in den
Neuberger Kirchen

In beiden Kirchen finden in diesem Jahr je ein Adventskonzert statt, in der Kirche Ravolzhausen am 2. Advent, in der Kirche Rüdigheim am Vorabend zum 3. Advent.
Lesen Sie dazu mehr im Gemeindebrief auf den Seiten 18 und 19.




Unser Küster
für Ravolzhausen

Matthias Petschuch
Matthias Petschuch

Nachdem sich Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher einige Jahre den Küsterdienst in der Kirche geteilt haben, freuen wir uns, dass wir mit Matthias Petschuch einen jungen Menschen gefunden haben, der sich für die Kirche Ravolzhausen einsetzen möchte.
Es hat sich bewährt, dass die Sorge um die Kirche und das Außengelände auf mehrere Schultern verteilt ist. Darum wird Matthias Petschuch weiterhin durch Mitglieder des Kirchenvorstands und weitere Gemeindeglieder unterstützt.
Wir haben Matthias Petschuch gebeten, uns ein paar Fragen zu beantworten. Sie finden das Interview im neuen Gemeindebrief auf den Seiten 6 und 7.




Der aktuelle Gemeindebrief

Falls Sie unseren Gemeindebrief nicht zur Hand haben, können Sie mit einem Klick einen Blick in die aktuelle Ausgabe (Dezember 2018 - Februar 2019) werfen:

Gemeindebrief

Die Gemeindebriefe der letzten Monate und Jahre finden Sie in unserer Mediathek.


Das Friedenslicht
aus Bethlehem kommt!

Friedenslicht kommt





Adventskaffees in den
Neuberger Gemeindehäusern

In den beiden Gemeindehäusern können Sie eine adventliche Stunden beim Adventskaffee verbringen. Im evangelischen Gemeindezentrum Ravolzhausen am 1. Advent im Anschluss an den Gottesdienst, und In der Kommende Rüdigheim am 3. Advent um 14 Uhr vor dem anschließenden Gottesdienst.



"O Immanuel komm!"
Hat das Warten denn kein Ende?

Die letzten sieben Tage des Advents, das sind die Tage vom 17. bis 23. Dezember, stellen die Geduld der Gläubigen - und ihrer Kinder - auf eine Probe. Wann ist es denn soweit, dass der Herr, wenn auch als Kind, kommt? Wann ist endlich Weihnachten? In römisch-katholischer Tradition werden diese Tage übrigens als Hoher Advent bezeichnet.
Die Ungeduld kommt auch in den liturgischen Geängen der evangelischen Kommunitäten zum Ausdruck: "O ... komm" heißt es in den Antiphonen zu den Psalmen. So werden beispielsweise "Weisheit", "Spross aus Isais Wurzel", "Schlüssel Davids", "Morgenstern" oder "König der Völker" um ihr Kommen gebeten, ja angefleht. Am 23. Dezember heißt es:
O Immanuel, unser König und Lehrer
Du Hoffnung und Heiland der Völker
O komm, eile und schaffe uns Hilfe
Du unser Herr und unser Gott!"

EIne gesegnete Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Webmaster.
Da brennen ja schon vier Kerzen!




"Gemeinsam in Vielfalt glauben"
200 Jahre Hanauer Union

200 Jahre Hanauer Union
Pfarrer Geiss erneuert mit seiner Unterschrift die "Hanauer Erklärung"

Am Sonntag, dem 16. September wurde der 200. Jahrestag der Hanauer Union mit einem Festgottesdienst auf dem Hanauer Marktplatz bei schönstem Spätsommerwetter würdig gefeiert.
Die "Hanauer Union" ist ein Zusammenschluss der evangelisch-reformierten und der lutherischen Landeskirchen der Grafschaft Hanau-Münzenberg. Unterschrieben wurde die Hanauer Erklärung 2018 "Gemeinsam in Vielfalt glauben".
Weitere Bilder finden Sie in unseren Bildergalerien.





zum Seitenanfang

Die nächsten Gottesdienste:


So | 16. Dezember | 3. Advent

16.00 Uhr Kreativ-Gottesdienst - Friedenslicht. Zuvor Adventskaffe um 14:00
Kommende Rüdigheim
Pfarrer Trebing + Team

Mi | 19. Dezember | Mi. vor 4. Advent

15:30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
Senioren-Dependance
Pater Edward / Pfarrer Geiss

So | 23. Dezember | 4. Advent

17.00 Uhr Weihnachtslieder-Gottesdienst
Kirche Rüdigheim
Pfarrer Geiss


zum Gottesdienstplan ...




katholische Gottesdienste in unserer Kirche




Losung und Lehrtext für heute, Sa., 15.12.:

Ich will zu Gott rufen, und der HERR wird mir helfen.
Psalm 55,17

Jesus spricht: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er's euch geben.
Johannes 16,23


weitere Informationen: Herrnhuter Losungen  Die Bibel